+49 5251 125-1400   ·   museum@erzbistum-paderborn.de   ·   Di.–So. 10.00–18.00 Uhr

Über eine Veröffentlichung der letzten Veranstaltungstermine zur großen Sonderausstellung im Diözesanmuseum Paderborn in Ihrem Kalender würden wir uns freuen!

Weiterführende Informationen zu allen Veranstaltungen unter:
http://wunder-roms.de/veranstaltungen-alle-termine/

 Do. 3. August 2017, 10:30 – 13 Uhr
Diözesanmuseum Paderborn, Markt 17, 33098 Paderborn

Zeichenkurs: Einfach herumstehen? – Wie Körperhaltungen wirken

Bei diesem Workshop für Jugendliche mit der Kunsthistorikerin Claria Stiegemann werden die Teilnehmer/innen nach dem Besuch der Ausstellung verschiedene Zeichentechniken ausprobieren und zum Schluss eine Pose als Drahtfigur umsetzen.

Kosten: 5,00 €
Anmeldeschluss: 31. Juli, 05251/125-1400, museum@erzbistum-paderborn.de

 

Fr. 4./Sa. 5. August 2017
Diözesanmuseum Paderborn, Markt 17, 33098 Paderborn

Workshop: Kamera trifft Pinsel

Auf den Spuren früher Rom-Fotografen: Entdecken, Kolorieren, Gestalten mit den Fotografen Ansgar Hoffmann und Klaus-Peter Semler sowie der Künstlerin Claria Stiegemann.
Fr. 14.30–18, Sa. 10–16.30 Uhr
Kosten: 90 € inklusiv 10 Fotodrucke u. Kolorierfarben
Anmeldung bis 25. Juli: 05251/125-1400, museum@erzbistum-paderborn.de

 

Do. 10. August 2017, 19:00 Uhr
Diözesanmuseum Paderborn, Markt 17, 33098 Paderborn

DIALOGE IM MUSEUM

Rom in der Gegenwartsliteratur

Letzter Teil der Gesprächsreihe „Sieben Dialoge im Museum | Rom, Blicke: verewigt, gegenwärtig“ mit Priv.-Doz. Dr. Silke Horstkotte, Warwick/Leipzig und Gastgeber Prof. Dr. Lothar van Laak, Universität Paderborn.

Eintritt (zum ermäßigten Preis) 6 €

Pressekontakt: 05251-125-1645, presse@wunder-roms.de