+49 5251 125-1400   ·   museum@erzbistum-paderborn.de   ·   Di.–So. 10.00–18.00 Uhr

Bereits am sehr gut besuchten Eröffnungswochenende der neuen Sonderausstellung „WUNDER ROMs im Blick des Nordens“ kamen besondere Gäste ins Diözesanmuseum. Mitglieder des Ordinariatsrates des Bistums Magdeburg unter Leitung von Bischof Dr. Gerhard Feige waren zum jährlichen, partnerschaftlichen Austausch mit dem Geistlichen Rat des Erzbistums Paderborn in die Stadt gekommen. Gemeinsam mit Erzbischof Hans-Josef Becker bewunderten die Gäste die herausragenden Exponate der Ausstellung. Prof. Dr. Christoph Stiegemann, der Leiter des Diözesanmuseums Paderborn, führte die Gruppe durch die Ausstellung. Alle zeigten sich begeistert!

Die geistlichen Räte von Paderborn und Magdeburg treffen sich seit 1994 regelmäßig. Die Magdeburger Ortskirche war mehr als 180 Jahre lang ein Teil des Paderborner Erzbistums.