Überspringen zu Hauptinhalt

Mein Lieblingsstück – die Bergkristallmonstranz aus Körbecke

Filigran, detailreich und goldglänzend – das „Lieblingsstück“ unserer Wissenschaftlichen Mitarbeiterin Karin Wermert ist ein Herzstück westfälischer Goldschmiedekunst. Die Bergkristallmonstranz aus Körbecke ist um die 650 Jahre alt und diente einst zur Aufbewahrung und Präsentation der geweihten Hostie. In diesem Kurzvideo spricht Karin Wermert über deren Hintergründe und wirft einen Blick auf die zahlreichen kunstvoll gearbeiteten Details der Monstranz.

An den Anfang scrollen