Überspringen zu Hauptinhalt
Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Live dabei! Abnahme der Fragmente des barocken Hochaltargemäldes

Mi. 23. Februar 2022 | 10.00 Uhr

Sie bildete den Anlass und den Auftakt der großen Rubens-Ausstellung 2020 und blieb auch danach eines der beliebtesten Ausstellungsstücke im Diözesanmuseum: die 4,30 x 3,60 m große Rekonstruktion des barocken Hochaltargemäldes des Paderborner Doms.

Die Darstellung der „Anbetung der Hirten“ wurde während des Bombenangriffs am 27. März 1945 in Fetzen zerrissen. Jahrzehnte später reinigte und restaurierte Gisela Tilly die verbliebenen Fragmente. Es waren noch so viele von ihnen erhalten, dass eine Rekonstruktion des Gemäldes gewagt werden konnte.

Nun heißt es Abschied nehmen. Nach beinahe 2-jähriger Präsentation ist es Zeit für Neues. Vorsichtig werden die Fragmente abgenommen und vor ihrer Einlagerung im Depot noch einmal begutachtet. Wer live dabei sein möchte, kann ab 10 Uhr Restauratorin Gisela Tilly bei der Arbeit zuschauen.

  • Kosten: Museumseintritt
  • Keine Anmeldung notwendig

Details

Datum:
Mi. 23. Februar 2022
Zeit:
10.00 Uhr
An den Anfang scrollen