Überspringen zu Hauptinhalt
Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

„Genau geschaut” – Auf Heu und Stroh? Wie das Christuskind gebettet ist

So. 18. Dezember 2022 | 11.30 Uhr12.30 Uhr

Passend zur Weihnachtszeit laden wir zu einer besinnlichen Führung ein, in der wir einen ganz genauen Blick auf die Darstellung und Verortung des Jesuskindes im Stall werfen. Denn es ist keineswegs so, dass das Christkind immer in der Krippe liegend gezeigt wird. Gerade auf mittelalterlichen Gemälden liegt es oft im Stroh auf dem Boden des Stalls. Was es damit auf sich hat und wie sich die Darstellungsweise im Laude der Jahrhunderte gewandelt hat, erfahren wir in dieser Themenführung der Reihe „Genau geschaut“.

  • im Eintrittspreis enthalten
  • eine Anmeldung ist nicht notwendig

Details

Datum:
So. 18. Dezember 2022
Zeit:
11.30 Uhr – 12.30 Uhr
Veranstaltungskategorie:
An den Anfang scrollen