Überspringen zu Hauptinhalt
Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Chill Out-Drawing · Zeichnen im Museum

Mi. 1. Juni 2022 | 18.00 Uhr20.00 Uhr

Jeden 1. Mittwoch im Monat, von 18 bis 20 Uhr

Ein offenes Angebot im Diözesanmuseum. In entspannter Atmosphäre bietet sich die Gelegenheit, dem Alltag zu entfliehen, sich von den Kunstwerken im Museum inspirieren zu lassen und zwanglos sein Skizzenbuch mit Zeichnungen zu füllen. Künstlerische Begabung und die Qualität der Zeichnungen sind nebensächlich – vielmehr geht es um das Erlernen des genauen Hinschauens und Zeichnens und natürlich um den Spaß an der Sache!

Kunstvermittlerin Claria Stiegemann ist anwesend und gibt Hilfestellung.

In dieser Woche besuchen wir zunächst gemeinsam die neue Ausstellung “SO GESEHEN”. Wir machen uns mit der neuen Erscheinung des Ausstellungsraums vertraut und werfen einen Blick auf die Foto- und Videoarbeiten von Barbara Klemm und Christoph Brech. Wir fragen uns, welche Motive, Details und Raumansichten sich für die zeichnerische Auseinandersetzung eignen und welche Materialien verwendet werden können.

  • Kosten: 4 € (ermäßigter Eintritt)
  • Zeichenmaterial bitte mitbringen
  • Eine Anmeldung ist nicht notwendig

Details

Datum:
Mi. 1. Juni 2022
Zeit:
18.00 Uhr – 20.00 Uhr
An den Anfang scrollen