Überspringen zu Hauptinhalt
Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

„Genau geschaut”- Unterwegs mit kleinem Gepäck: der Tragaltar

So. 28. August 2022 | 11.30 Uhr12.30 Uhr

Tragaltar des Paderborner Doms, Helmarshausen um 1120–1127, Inv.-Nr. DS 2

Themenführung.

Ein mobiler Arbeitsplatz für den Priester: Das ist der Trag-Altar. Seine handliche Größe macht es möglich, den kleinen Altar auf Reisen mitzunehmen. Ein mobiler Altar – wie hat man sich das vorzustellen? Wozu brauchte man ihn? Wie sind solche Altäre beschaffen? Gibt es sie heute noch? Zwei kostbare Tragaltäre sind im Diözesanmuseum ausgestellt. Beide sind über 900 Jahre alt und gelten als bedeutende Werke der Goldschmiedekunst. Die Museumskuratorin Elisabeth Maas erläutert das spannende Bildprogramm der Tragaltäre und informiert über den praktischen Gebrauch solcher Stücke bis heute.

  • Kosten: Museumseintritt, keine weiteren Kosten für die Führung
  • Eine Anmeldung ist nicht notwendig

Details

Datum:
So. 28. August 2022
Zeit:
11.30 Uhr – 12.30 Uhr
An den Anfang scrollen