Überspringen zu Hauptinhalt

Das Museum als Klassenzimmer

Lehrer*innen sind herzlich eingeladen, ihren Unterricht kostenfrei im Museum durchzuführen. Ob Kunst, Geschichte, Religion oder Deutsch – die umfangreiche Sammlung bietet zahlreiche Anknüpfungspunkte für unterschiedliche Schulfächer und Themen. Fernab vom alltäglichen Klassenzimmer wird den Schüler*innen so eine unmittelbare Auseinandersetzung mit den Originalen ermöglicht – Kunst und Kultur wird erfahrbar gemacht.

Auf Anfrage verschicken wir zur Vor-oder Nachbereitung gerne Informationsmaterial zu einzelnen Werken und stehen als Ansprechpartner zur Verfügung. Für den Kunstunterricht stellen wir auf Wunsch zudem Staffeleien, Papier und Stifte bereit. Der Unterricht vor Ort wird von der Lehrkraft durchgeführt, es entstehen daher keine Kosten.

Sie haben Interesse an gemeinsamen Projekten? Gerne erarbeiten wir mit Ihren Schüler*innen eigene Ausstellungen, Audioguides, Videos, Führungen und vieles mehr. Bei Interesse kontaktieren Sie uns unter britta.schwemke@erzbistum-paderborn.de

Buchbare Programme

Rallyes

Während der Museums-Rallyes können sich die Schüler*innen frei im Museum bewegen und selbständig Fragestellungen nachgehen. Arbeitsmaterialien werden bereitgestellt. Die Museumspädagogin führt in das Thema ein, erklärt das Vorgehen und leistet Hilfestellung bei der Durchführung.

Bei einer Buchung von 90 Minuten bleibt nach der Rallye noch Zeit, die Ergebnisse zu besprechen und einzelne Kunstwerke im Klassenverband genauer in Augenschein zu nehmen.

 

Zeichen-Rallye

(Klassen 5+6, Fach: Kunst)

Eine Rallye, in der sich zeichnerisch mit den Kunstwerken des Museums auseinandergesetzt wird. Mal gilt es, Details möglichst genau zu ergänzen, mal eigene kreative Ideen umzusetzen.

 

Forscher-Rallye

(Klasse: 5-8, altersgerechte Anpassung, Fach: Kunst, Geschichte, Religion)

In dieser Rallye gilt es, den Geheimnissen der Kunstwerke auf die Spur zu kommen. Wie alt sind die Gemälde und Skulpturen, wo wurden sie gefertigt und welche Geschichten erzählen sie? Die Schüler*innen müssen die Kunstwerke genau unter die Lupe nehmen, Fehlstellen und Risse einzeichnen und Hinweisen nachgehen.

 

Foto-Rallye

(Klassen 8-10, Fach: Kunst)

Welche spannenden Details eines Gemäldes kannst du fotografisch festhalten? Wie ändert sich die Wirkung einer Skulptur, wenn du sie aus verschiedenen Perspektiven fotografierst? Und welche Hashtags würdest du beim Posten des Kunstwerks verwenden?

Bei der Foto-Rallye durchs Museum setzen sich die Schüler*innen fotografisch mit den ausgestellten Werken auseinander, notieren Eckdaten und Beschreibungen und werden kreativ, indem sie Skulpturen nachstellen.

  • Dauer: 60 oder 90 Minuten
  • Kosten: 45,00 € für 60 Minuten; 60,00 € für 90 Minuten
    Der Eintritt ins Museum ist dabei kostenfrei
  • Anfragen und Buchungen unter
    05251 125-1400 oder
    museum@erzbistum-paderborn.de

Themenführungen

 

Everyone’s favorite!
Der heilige Liborius und seine Bedeutung für Paderborn

(Klassen 5-13, altersgerechte Anpassung, Fach: Geschichte, kath. + ev. Religion, Kunst)

Der Schrein des Heiligen Liborius – er nimmt eine bedeutende Rolle innerhalb der jährlichen Libori-Festlichkeiten ein. Doch während er im Dom nur aus der Entfernung zu bewundern ist, kann er das restliche Jahr über im Museum aus nächster Nähe betrachtet werden. Ausgehend vom Schrein, setzen wir uns in dieser Führung genauer mit dem Heiligen, seinem Leben und die ihn umgebenden Legenden auseinander. Die zahlreichen Liborius-Darstellungen unterschiedlicher Gattungen offenbaren dabei ihre Geheimnisse und zeugen von der Bedeutung des Heiligen für das Erzbistum und die Stadt Paderborn.

 

Himmlische Herrschaften – Heilige im Museum

(Klassen 5-13, altersgerechte Anpassung, Fach: kath. + ev. Religion, Kunst)

Ein Gewand aus Kamelhaaren? Ein langes Schwert? Ein Korb voller Rosen und Äpfel? Wer sind diese Gestalten und warum tragen sie so ungewöhnliche Dinge bei sich?
In dieser Führung geht es um die bekanntesten Heiligen der christlichen Kirche, die sie umgebenden Geschichten und ihre Erkennungsmerkmale (Attribute). Wir gehen der Frage nach, welche Rolle Heilige in der christlichen Kirche und für uns persönlich einnehmen und welche Bedeutung ihren Bildnissen ursprünglich zukam. Auf Wunsch kann ein Fokus allein auf weibliche Heilige oder ausschließlich auf Mutter Maria gelegt werden.

 

Die Highlights des Diözesanmuseums

(Klassen 5-13, altersgerechte Anpassung, Fach: Kunst, Religion, Geschichte und weitere)

Die Imad-Madonna, die romanischen Tragaltäre, die Reliquienbüsten von Heinrich II. und seiner Ehefrau Kunigunde und viele mehr – in dieser Führung geht es um die absoluten Meisterwerke der Museumssammlung, ihre Geschichten und Hintergründe. Je nach Schulfach werden unterschiedliche Schwerpunkte gesetzt.

  • Dauer: 60 Minuten
  • Kosten: 45,00 €
    Der Eintritt ins Museum ist dabei kostenfrei
  • Anfragen und Buchungen unter
    05251 125-1400 oder
    museum@erzbistum-paderborn.de
An den Anfang scrollen