Überspringen zu Hauptinhalt

Bitte beachten Sie für Ihre Besuchsplanung unbedingt unsere Corona-Hinweise !

Wenn Sie Fragen zu bereits gebuchten Führungen haben, sind Sie unter Tel. 05251 881-2980 (Touristinformation Paderborn) genau richtig.

Standard-Führung durch die Rubens Ausstellung für Erwachsene

Achtung: Standard-Führung (60 Min.) nur über die Tourist-Information Paderborn buchbar:

Tel 05251/881-2980 · Fax 05251/881-2990 · tourist-info@paderborn.de

Tauchen Sie unter sachkundiger Führung ein in die überwältigende Welt des Barock! Die Ausstellung beginnt im Paderborn des 17. Jahrhunderts, wo – der verlustreiche 30jährige Krieg ist gerade vorüber – Meister aus Antwerpen, aus dem Umkreis des Peter Paul Rubens, ganz neue künstlerische Akzente setzen. Von hier aus führt der Ausstellungsrundgang weiter ins Herz des barocken Kunstschaffens – nach Antwerpen bis in die Werkstatt Rubens‘ selbst. Internationale Leihgaben veranschaulichen das vielseitige Schaffen des Meisters und seiner Kollegen – von ersten Skizzen und Studien in Öl bis hin zu Gemälden und deren Kopien. Dass Rubens auch als bedeutender Impulsgeber auf dem Gebiet der Skulptur galt, vermittelt der Rundgang anhand eindrücklicher Beispiele. In einer eigenen Ausstellungseinheit weiten schließlich zeitgenössische Kunstwerke – etwa von Gerhard Richter oder Tony Cragg – den barocken Blick bis in die Gegenwart.

max. 9 Teilnehmer
60 Min.
60 €

Familienführung – Rubens für Groß und Klein

Die zerstörten Altarbilder, das geheimnisvolle Porträt von Peter Paul Rubens und die bewegte Plastik von Tony Cragg – in der Ausstellung finden sich viele Kunstwerke, die für Alt und Jung gleichermaßen
spannend sind.

Bei dieser Führung für die ganze Familie gilt es, gemeinsam ganz genau hinzuschauen, Dinge zu entdecken und sich darüber auszutauschen. Aktive und spielerische Elemente ermöglichen zudem ungewöhnliche Zugänge zu den jahrhundertealten Kunstwerken.

Dauer 60 Min.
max. 9 Personen
Kosten 60 Euro

Rubens in einfacher Sprache

Die Führung vermittelt in einfacher, leicht verständlicher Sprache ausgewählte Kunstwerke der Ausstellung. Die Teilnehmenden werden in Gespräche einbezogen und es bleibt Raum für Fragen und Beobachtungen.

Dauer 60 Min
max. 9 Personen
Kosten 60 €
An den Anfang scrollen