Überspringen zu Hauptinhalt

Buchungen unter 05251 125-1400 oder unter museum@erzbistum-paderborn.de 

Führung für Erwachsene

Tauchen Sie unter sachkundiger Führung ein in die Kunst und Kultur des Mittelalters und des Barock. Die Sammlung des Diözesanmuseums zeigt sich dabei von ihrer besten und vielfältigsten Seite: Neben Meisterwerken der Skulptur und der Malerei wird die Präsentation durch hochkarätige Goldschmiedearbeiten (Domschatz) und Textilien im Untergeschoss ergänzt. Absoluten Highlights wie der Imad-Madonna, dem romanischen Tragaltar des Paderborner Doms und den Reliquienbüsten Kaiser Heinrichs II. und Kaiserin Kunigundes wird in der Führung besonders viel Raum gegeben – zur Betrachtung, für Erläuterungen und den gemeinsamen Austausch.

  • Dauer: 60 min oder (empfohlen) 90 min
  • max. 20 Teilnehmende
  • Kosten: 60 min 35 € zzgl. Eintritt; 90 min 50 € zzgl. Eintritt

Führung in einfacher Sprache

Diese Führung vermittelt in einfacher, leicht verständlicher Sprache ausgewählte Kunstwerke der Ausstellung. Die Teilnehmenden werden in Gespräche einbezogen und es bleibt Raum für Fragen und Beobachtungen.

  • Dauer: 60 min oder (empfohlen) 90 Min
  • max. 10 Teilnehmende
  • Kosten: 60 min 35 € zzgl. Eintritt; 90 min 50 € zzgl. Eintritt

Für Familien – Taschenlampenführung in der Schatzkammer

Unter dem Museumsgebäude verbirgt sich ein mittelalterlicher Gewölbekeller, in dem etwas ganz Besonderes aufbewahrt wird: der Schatz des Paderborner Doms. Wir begeben uns hinab und erkunden diesen geheimnisvollen Ort. Im Licht der Taschenlampen entfalten die goldenen und mit Edelsteinen besetzten Gefäße, Figuren und Bischofsstäbe eine ganz besondere Wirkung. Auch der Schrein des heiligen Liborius und seine vielen kunstvoll gearbeiteten Details können hier aus nächster Nähe betrachtet werden.
  • Dauer: 60 min
  • max. 15 Teilnehmende
  • Kosten: 35 € zzgl. Eintritt
An den Anfang scrollen