Skip to content

Februar bis April 2024

 

Seine Figuren zeigen sich einerseits als ganz alltägliche Menschen, andererseits beeindrucken sie in ihrer Unbewegtheit und scheinbaren emotionalen Ruhe durch eine überaus starke Präsenz.

 

2023 schuf der international renommierte Bildhauer Stephan Balkenhol eine zeitgemäße Vergegenwärtigung des Bistumspatrons Liborius für die Krypta des Paderborner Doms.

 

Die hierfür entstandenen Entwurfszeichnungen sind in der kleinen Sonderausstellung auf der Eingangsebene des Diözesanmuseums ebenso zu sehen wie neu entstandene Arbeiten.
Sie verdeutlichen nicht nur den künstlerischen Annäherungsprozess seiner in handwerklicher Tradition gefertigten Skulpturen, sondern auch die thematische Bandbreite von Balkenhols Œuvre.

An den Anfang scrollen