Überspringen zu Hauptinhalt

Kunst entdecken mit Amadeus und Luisa

Knallorange, neugierig und ein richtiger Kunstexperte, das ist Amadeus. Gemeinsam mit seiner Freundin, der Erzieherin und Theaterpädagogin Luisa Roensch, begleitet er Kita-Kinder durchs Museum und zeigt ihnen seine Lieblingsstücke: Goldene Schätze, hölzerne Figuren und gemalte Bilder – Amadeus und Luisa wissen viel zu erzählen, denn die alten Kunstwerke haben ganz eigene, spannende Geschichten. Doch auch Fragen sind immer willkommen, Amadeus hat stets eine Antwort parat!

Während des Museumsrundgangs schlägt die sympathische Klappmaulpuppe eine Brücke zwischen den Kindern und den jahrhundertealten Kunstwerken. Altersgerecht und humorvoll werden die Inhalte vermittelt und die Institution Museum erfahrbar gemacht.

Es kann auf Wunsch auch ein inhaltlicher Schwerpunkt auf die Themen Schätze oder Liborius gelegt werden.

Im Anschluss an den Ausstellungsbesuch wird die Gruppe selbst kreativ und gestaltet eigene themenbezogene Kunstwerke.

 

  • Dauer: 90 min
  • Das Programm und der Eintritt ins Museum sind kostenfrei!
  • Maximale Gruppengröße: 10 Kinder + max. 2 Begleitpersonen
  • Anfragen und Buchungen unter
    05251 125-1400 oder
    museum@erzbistum-paderborn.de

Eine Kooperation mit der Kath. Kindertageseinrichtungen Hochstift gem. GmbH

An den Anfang scrollen