Überspringen zu Hauptinhalt

Dieses Porträt des Malerfürsten mit dem ernsten Blick und dem imposanten Schnurrbart zeigen wir in unserer kommenden Sonderausstellung „Peter Paul Rubens und der Barock im Norden“.

Wie wäre es, einmal selbst in die Rolle des Superstars mit dem breitkrempigen Hut zu schlüpfen und das Bild nachzustellen? Ob größtmögliche Ähnlichkeit oder zeitgenössische Interpretation, wir sind neugierig auf alle Formen der kreativen Auseinandersetzung.

zum Beispiel …

Einfach das eigene „Rubens-Selfie“ bis zum 25. Mai auf unseren Sozialen Medien posten (#dioezesanmuseum_paderborn) oder uns per Mail schicken (museum@erzbistum-paderborn.de). Die Einsendungen werden in einer speziellen Rubens-Gallery auf unserer Website veröffentlicht.

Los geht’s, wir sind gespannt…

Peter Paul Rubens, Selbstbildnis, um 1625/30, Siegen, Siegerlandmuseum.
Förderverein des Siegerlandmuseums und des Oberen Schlosses e.V. Siegen

Bildergalerie mit Ihren Einsendungen – Dankeschön !

Kontakt

Erzbischöfliches Diözesanmuseum und Domschatzkammer
Markt 17 · 33098 Paderborn
Tel. 05251 125-1400
museum@erzbistum-paderborn.de
dioezesanmuseum-paderborn.de

Öffnungszeiten

Di – So 10.00 bis 18.00 Uhr
montags geschlossen
Jeden ersten Mittwoch im Monat bis 20 Uhr

Eine Einrichtung
des Erzbistums
Paderborn

Video

Im YouTube Channel des Diözesanmuseums finden Sie Videos zu Ausstellungsrundgängen, Interviews mit Experten und besonderen Aktionen im Museum

Zum YouTube-Channel

Förderer der Rubens Ausstellung

Kooperationspartner
der Rubens Ausstellung

An den Anfang scrollen